Seiten

Freitag, 22. Februar 2013

Bücher von Noemi Jordan gewonnen

Ich hab mich echt so doll gefreut heute, als ich die SMS bekam, das in der Packstation ein Päckchen angekommen ist. Ich habe nur damit gerechnet, dass es die Bücher meines Sohnes waren, die ich ihm bestellt hatte. Aber es waren eben auch die Bücher von Noemi Jordan. Die habe ich bei einer Blogtour gewonnen. Vielen Dank an Noemi Jordan und an Buch-Plaudereien für diese beiden tollen Bücher!



Band 1:

Elisa hat die strapaziöse Schiffspassage von Europa nach Hawaii gut überstanden. Auf der Insel Kauai soll sie einen vermögenden Kolonialherrn heiraten, um die Zuckerrohrplantage ihrer Familie zu retten. Doch auf dem Weg zum Festland passiert das Unvorstellbare: Elisa wird von einem Hai angegriffen. Der Hawaiianer Kelii rettet ihr zwar das Leben, aber fortan ist die junge Frau körperlich gezeichnet, und aufgrund ihrer Narben wird die Hochzeit abgesagt. Elisa verzweifelt am Leben. Nur bei Kelii, der sie in die faszinierende Welt der Hawaiianer einführt, fühlt sie sich als Frau. Da rächt sich ihr ehemaliger Verlobter auf grausame Weise und hinterlässt ihr eine Frucht des Hasses …

Band 2:

Hawaii, 1900: Elisa ist überglücklich – nach einem bitteren Schicksalsschlag hat sie in dem Hawaiianer Kelii ihre große Liebe gefunden. Doch ihr Glück ist nicht von Dauer: Durch eine Intrige ihrer Familie werden sie gewaltsam getrennt: Kelii landet im Gefängnis, Elisa muss auf der Plantage ihres damaligen Vergewaltigers dienen. Dort beginnt eine Zeit des Grauens – bis zu dem Moment, als der junge Einwanderer Johannes sich in Elisa verliebt …

 Und eine kleine Widmung hat mir die Autorin auch hinterlassen. Vielen lieben Dank dafür!






Ich bin schon total gespannt auf die beiden Bücher. Ich habe noch nie ein Buch gelesen, in dem es um Hawaii ging, bzw. die Handlung dort spielte.
Gerade in dieser kalten Jahreszeit ein schöner Lesegenuss!

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen! Ich habe beide Teile gelesen und war sehr begeistert. :)

    Liebe Grüße, Nabura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nabura!
      Vielen lieben Dank. Bisher hab ich nur gutes über die Bücher gehört und gelesen, und das macht mich erst recht neugierig. Ich bin gespannt, wann ich dazu komme, sie zu lesen!

      LG

      Lady

      Löschen