Freitag, 20. September 2019

Freitags-Füller #543

Guten Morgen ihr Lieben!


Na, wie bekommt euch das kühlere Wetter? Aktuell finde ich es zum schlafen echt super. Allerdings tagsüber nicht so sehr. Ich habe aktuell gerade kalte Füße *seufz* Und gestern war mir auch den halben Tag über richtig kalt. Komisch oder? Naja, der Körper muss sich jetzt an die kalten Temperaturen erst wieder gewöhnen.


Ich habe euch wieder den Freitags-Füller von Barbara mitgebracht. Sie denkt sich echt immer tolle Lückentexte aus. Macht einfach mal mit, über Kommentare freue ich mich immer.


1.   Es gibt Menschen, da könnte man einfach nur noch drauf hauen, und den Kopf schütteln, weil man denkt, dass es soviel Dummheit doch gar nicht geben kann.
2.   Unser letzter Urlaub dauerte 3 Wochen.
3.   Ich habe mit Menschen schon viel gelacht.
4.   Meine Familie steht an erster Stelle. Alles andere kommt danach. Die wenige Zeit, die wir haben, nutzen wir aus.
5.   Aktuell habe ich kalte Füße. Und ich hasse kalte Füße.
6.   Die erste Kürbissuppe habe ich noch nicht gegessen. Ich gebe zu, ich habe noch nie eine Kürbissuppe gegessen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend auf der Couch, morgen habe ich geplant, den Einkauf zu erledigen und diverse Dinge noch zu machen und Sonntag möchte ich eventuell wieder einen Ausflug mit meinem Mann machen!


So ihr Lieben, es ist Freitag, somit werde ich am Wochenende eher weniger am PC sein. Aber vielleicht möchtet ihr mir ja auch noch über Instagram folgen. Jennys_Bücherwelten, das bin ich dort. Schaut mal vorbei. Da gibt es immer mal wieder etwas neues von mir zu lesen.

Habt ein tolles Wochenende und genießt die Sonne, wenn ihr könnt!

Eure Jenny

Kommentare:

  1. Huhu,
    interessanterweise habe ich für heute Kürbissuppe geplant, da Butternut im Angebot war. Normalerweise koche ich einmal im Jahr etwa aus Hokaido, aber ich wollte mal was anderes ausprobieren.
    GLG und ein tolles Wochenende,
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mel, oh, ich würde ja gerne mal für einen oder zwei Löffel vorbei kommen *lach* um das mal zu probieren.

      Lieben Gruß


      Jenny

      Löschen
  2. Hey Jenny,
    Ohja zum schlafen ist das Wetter mehr als top =) hab seit 2-3 Tagen nun über mein T-Shirt schon eine Strickjacke an und heute Abend schlüßfe ich dann wohl in die lange Schlafanzughose, mal schauen, ist doch recht frisch nun in meinem Zimmer, nur noch 14 Grad, aber ich wollte es so, also beschwere ich mich nicht ^^

    Punkt1 stimme ich dir voll und ganz zu.
    Kalte Füße mag ich auch nicht, daher hab ich Abends immer bis ich schlafe meine Bettsöckchen an, die sind schön kuschelig.
    Oh magst du keine Kürbissuppe? Ich liebe es einfach total. Vielleicht hast du noch nicht das richtige Rezept gefunden?
    Nun wünsche ich dir ein tolles WE, ohne kalte Füße =)

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sheena, also eine Schlafanzughose käme mir nie in die Tüte. Ich mag das nicht, wenn ich irgendwas an den Beinen habe nachts. Ich habe durchaus schonmal eine Jogginghose angehabt aber ich wache dann immer auf und muss die ausziehen. Also dann lieber eine dicke Decke rein und Biberbettwäsche, dann geht das.

      Ich habe bisher noch nie eine solche Suppe probieren können und selber möchte ich keinen Kürbis kaufen um dann daraus eine Suppe zu machen, nur um dann festzustellen, dass wir sie nicht mögen.

      LIeben Gruß


      Jenny

      Löschen
  3. Liebe Jenny,

    zu 1. hast Du meine volle Zustimmung!
    Und zu 2. war es bei uns genau so. In 3 Wochen erholt man sich einfach besser.

    Kürbissuppe finde ich sehr lecker, aber bei uns wird keine gekocht, weil man Mann keine mag.

    Jetzt wünsche ich Dir ein schönes Wochenende und genieße die Sonne!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jenny,

    drei Wochen Urlaub ist natürlich toll, da hat man noch mehr Erholungswert.

    Nr. 1: ich komme und schüttel und kloppe mit! :-)

    Nr. 6: die ist wirklich köstlich, ich schreibe mal ein REzept auf meinen Blog. Geht ganz einfach und ist mit Chili und Sahne/Kokosmilch total besonders.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, habe gleich Chor.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen.