Seiten

Samstag, 22. Dezember 2012

Der Weihnachtspostbote war fleißig ;)

Hallöchen ihr lieben!


Gestern bin ich gleich 4x  zur Packstation gerufen worden *lach* Aber alles zusammen.
4x hat mein Handy gebimmelt, das ich was abholen kann. Das war schon echt genial. Da waren Sachen dabei, wo ich drauf gewartet habe und andere widerum, damit hab ich gar nicht mehr gerechnet :D

Schaut mal den Stapel an:




Das unterste ist ein Wichtelpaket aus einem Bücherforum, in dem ich bin. Ist natürlich noch ungeöffnet, weil wir das erst an Heiligabend öffnen. Ehrenwort!!!!

**********************************************************************************

In dem obersten Umschlag war folgendes Buch drin:

5 Jahre - 5 Geschichten mit den Autoren Annika Dick, Julia Drube, Bianca Iosivoni, Nadine Kühnemann und Laura Nefzger.
Ich habe dieses Buch bei Nadine Kühnemann gewonnen und ich bedanke mich nochmal rechtherzlich für dieses Gewinnspiel. *freu*

Klappentext:

"Der Gott Hades kämpft um seine große Liebe; im magischen Paris des Rokoko trifft die Tochter eines Engels auf einen jungen Mann, der ein düsteres Geheimnis verbirgt. Um ihr Herz zu öffnen, muss die Seelenfängerin Grace einen alten Schmerz hinter sich lassen; eine junge Gestaltwandlerin findet die Erfüllung ihrer Sehnsüchte im Angesicht größter Gefahr, und für eine einsame Frau beginnt ein neues Leben nach dem Tod... fünf bewegend Geschichten über den Zauber der wahren Liebe!"

**********************************************************************************

In dem Umschlag darunter befand sich folgendes Buch:

Isabel Beto - An den  Ufern des goldenen Flusses

Dieses Buch habe ich bei Lovelybooks gewonnen, wo auch eine Leserunde anhängig ist. Vielen Dank für die Ziehung meines Namens ;)

Klappentext:

"1815: Ein Sturm tobt vor der Küste Venezuelas. Auf der Seuten Deern bangen Janna Sievers und ihr Verlobter Reinmar um ihr Leben. Ihr Ziel: die Stadt Angostura, wo sie mit einer Pferdezucht ihr Glück machen wollen. Zu Hause in Hamburg hat Janna immer mit wohligem Schauder von den Abenteuern des schiffsbrüchigen Robinson Crusoe gelesen. Dass sie sein Schicksal einmal teilen würde, hätte sie nie gedacht - bis sie allein an der Küste des fremden Kontinents strandet. Sie ist auf die Hilfe des wortkargen Halb-Indios Arturo angewiesen, um nach Angostura zu gelangen. Doch Arturo hat sein eigenes Ziel: den Goldschatz eines sagenumwobenen Inkakönigs an den Quellen des Orinocos. Auf einer schicksalhaften Flussfahrt wird sich Jannas Leben für immer verändern..."

*********************************************************************************

Der letzte Umschlag kam vom Carlsen-Verlag, wo ich bei dem Adventskalender ein Türchen geöffnet hatte und prompt das Buch von Kai Meyer - Arkadien brennt gewonnen habe. Vielen lieben Dank dafür!!!!! Das ist der zweite Teil und bevor ich das lese, werde ich mir genüsslich den 1. Band reinziehen.

Klappentext:

"Die Leute lügen, wenn sie sagen, nichts sei so stark wie die Liebe. Das ist eine der größten und egmeinsten Lügen überhaupt. Liebe ist nicht stark. Sie ist so verletzlich wie nur irgendwas. Und wenn wir nicht achtgeben, dann zerbricht sie wie Glas"
"Aber du liebst ihn noch immer. Sogar heute noch."
" Und, hilft mir das weiter? Macht mich das stärker?" Sie schüttelte den Kopf. "Es tut nur weh, das ist alles. Es tut furchtbar weh, jeden Tag und jede Nacht."

*********************************************************************************

Tja und heute kam ein Buch bei mir an, als die Packstation brüllte, womit ich gar nicht mehr gerechnet hatte, bzw. es irgendwie schon aus meinem Kopf verdrängt hatte.

Ich bekam heute vom Auszeit-Magazin aus Österreich Post und zwar enthielt es das Buch "Kerstin Gier - Müttermafia".

Ich habe schon viel davon gehört und freue mich darauf, das zu lesen. Vielen lieben Dank, das ich gewonnen habe.

Klappentext:

"Deutschland sucht die Super-Mami!
Es gibt sie, die perfekten Mamis und Bilderbuch-Mütter, die sich nur über Kochrezepte, Klavierlehrer und Kinderfrauen austauschen. Doch eigentlich sind sie der Albtraum jeder Vorstadtsiedlung. Dagegen hilft nur eins. Sich zusammenrotten und eine kreative Gegenbewegung gründen: die "Mütter-Mafia"! Ab jetzt müssen sich alle braven Muttertiere warm anziehen...."

**********************************************************************************

Tja, mein SuB wächst und wächst und ich bin gespannt, tierisch gespannt, was in dem Paket ganz unten auf dem Bild, drin ist. Ich bin schon echt neugierig und beäug das Paket ständig und berühr es auch ganz sachte, aber dann geh ich wieder weg... nur um später nochmals nachzuschauen, ob nicht doch irgendwo eine Ecke ist, wo ich nicht reinlinsen kann :D

In diesem Sinne, euch einen schönen Samstag!!!!



Kommentare:

  1. Uii toll, mein Rekord waren drei Pakete an einem Tage. Aber ist schon lustig, wenn es zig mal hintereinander bimmelt. Die Packstation ist schon echt was Feines :)
    Ich warte auch noch auf einige Pakete, dauert im Moment irgendwie ewig :(

    lg Grüße und frohe Weihnachten :)
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sarah!

      Ja, du hast recht, es ist schon witzig, wenn das so oft hintereinander piept *lach* Das war jetzt das erste Mal, das ich soviel hatte. Zwei Pakete jeweils auf zwei Fächer aufgeteilt. Hihi, total lustig.

      Auch ich wünsche dir ein schönes und frohes Weihnachtsfest!

      LG


      Lady

      Löschen