Seiten

Mittwoch, 10. September 2014

Rezi: D.C. Odesza - Sehnsüchtig Gefangen

Klappentext:

Nachdem Maron Noir einige Tage mit den Chevalierbrüdern in Dubai verbracht hat, lebt sie sich immer mehr ein. Doch Lawrence, Gideon und Dorian geben ihr kaum die Möglichkeit aufzuatmen und stellen sie vor immer neue Überraschungen. Nur was, wenn die Brüder sich einmal nicht einig sind? Kurz darauf begegnet Maron in Dubai Robert Dubois, einem langjährigen Kunden ihrer Agentur, der sie unbedingt treffen möchte. Ist er wirklich zufällig in der Stadt oder droht der Schwindel aufzufliegen?

Quelle: amazon.de




*************************************************************
Erschienen im CreateSpace Independent Publishing Platform 
E-Book ~*~ 366 Seiten ~*~ 2,99 € (Angebot bei Amazon)
ISBN der Print-Version: 978-1500868970
*************************************************************


Inhalt:

Maron bekommt während ihres Aufenthaltes in Dubai immer mehr mit, wie die beiden Brüder Gideon und Lawrence immer öfter verschiedener Meinung sind. Das behagt ihr nicht sonderlich, trotzdem gewöhnt sie sich immer mehr in Dubai ein. Sie fühlt sich wohl.
Als sie dann mit Dorian und Jane shoppen ist, begegnet ihr ein Kunde aus Frankreich, dem die Agentur eigentlich sagte, dass sie krank sei. Fliegt der Schwindel nun auf?

ACHTUNG!!!!! FSK 18!!!!!!

Eine tolle Fortsetzung, in der es gott sei dank nicht nur erotische Szenen gibt. Ich fand es super, dass ich nun Maron nun etwas näher kennen lernen durfte. Es waren aber auch einzelne Kapitel der 3 Brüder zu lesen, so das ich auch in ihr Seelenleben eintauchen konnte. Ich habe die Brüder so noch ein wenig besser kennen gelernt, konnte mehr Charakterzüge bei ihnen feststellen, die ich mochte oder aber auch nicht.

Durch diverse Szenen der Brüder bin ich zu der Meinung gekommen, dass einer der drei etwas mehr für Maron empfindet, als es gut für ihn ist. Aber auch bei Maron bin ich mir nicht mehr sicher, ob sie nur noch das geschäftliche sieht, oder ob da nicht auch schon die einen oder anderen Gefühle drin sind.

Ich bin tierisch gespannt auf Teil 3, dieser erscheint jetzt sogar noch diesen Monat. Erscheinungsdatum ist der: 26. September 2014
Ich hatte das Gefühl nach dem zweiten Band rund um Maron und den drei Brüdern, endlich weiter lesen zu wollen. Ich wollte wissen, was passiert nun im nächsten Band? Wieso hat Maron so Schwierigkeiten anderen Leuten Vertrauen zu schenken? Hat es mit ihren Eltern zu tun oder gar mit ihrer kranken Schwester? Wer ist Kean und was hat er mit ihrer Vergangenheit zu tun? 
Fragen über Fragen, wo ich hoffe, das die eine oder andere im nächsten Band geklärt wird.

Mein Fazit:

Ich war positiv überrascht, das ich etwas mehr von dem Seelenleben der Hauptfiguren kennen lernen durfte. Das gibt bei mir einen deutlichen Pluspunkt. Hmm, was soll ich sagen? 4,5 Sterne auf jeden Fall!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen