Seiten

Freitag, 28. Juli 2017

Freitags-Füller #432

Guten Morgen zusammen!



Freitag mal wieder. Ich hoffe, ihr habt alle das Unwetter überstanden mit dem Dauerregen. Ich bin in mancher Hinsicht echt froh, nicht an einem Fluss zu wohnen bzw. in dessen Nähe.


Es ist mal wieder Zeit für den Freitags-Füller, den ich mal eben schnell vor der Arbeit noch online stellen will.

Wie immer heißt es, alles was nicht fett geschrieben ist, sind die Vorgaben von Barbara. Macht doch einfach mit.

1. Schon wieder Freitag, schon wieder lange Arbeiten *seufz* .
2. Unliebsame Haushaltsarbeit habe ich diese Woche erfolgreich abgewehrt. Dafür wartet am Wochenende so einiges auf mich.
3. Die beste Pizza der Welt ist immer noch meine selbstgebaute Pizza mit Gyrosfleisch drauf.
4.  "Iss viel Gemüse und wenig Fleisch" - das ist so eine alte Binsenweisheit.
5.  Der Austausch von Büchern an andere Menschen ist so ein Ding. Ich leihe meine Bücher nicht gerne an andere Menschen, nur an diejenigen, bei denen ich weiß, die gehen sorgfältig mit meinen Büchern um.
6. Der Wunsch nach Geld und Reichtum ist die Wurzel allen Übels. Aber es gibt Menschen, die wieder auf dem Boden der Tatsachen landen, nachdem sie einen Höhenflug hatten.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Feierabend , morgen habe ich nach der Arbeit noch nichts geplant, und Sonntag möchte ich  Kraft für die kommende Woche schöpfen!

So ihr lieben, das wars schon wieder, ich muss gleich los zur Arbeit, habe heute den ganzen Tag vor mir. Aber so geht es dem einen oder anderen von euch ja ebenfalls. Aber die Ferienzeit ist bei uns die schlimmere Zeit. Zwei Kolleginnen sind im Urlaub, Chef und Chefin fahren morgen in den Urlaub, bin ich also alleine mit der Mama meiner Chefin. Ist ja nur morgen, wo wir beide dann alleine sind mit zwei Läden. Am Montag ist meine andere Kollegin wieder da, und die, die noch im Urlaub ist, ist am Mittwoch dann wieder da. Ich denke, dann beruhigt sich das ganze auch wieder.

Habt ein tolles Wochenende.

Kommentare:

  1. Hallo Jenny,

    wenn dann die unliebsamen Arbeiten doch wieder bei mir landen, mache ich sie lieber so schnell wie möglich. Aber das klappt ja nicht immer.

    Ich wünsche dir ein reibungslosen Arbeitstag und ein schönes Wochenende!

    Mein Beitrag...

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Barbara,
      bisher ist mein Arbeitstag arbeitsreich, aber das ist auch besser so, denn dann vergeht die Zeit schneller.

      Aber ja, du hast recht, unliebsame Arbeiten sollte man eigentlich nicht lange vor sich herschieben... man macht es trotzdem immer wieder.

      LG

      Jenny

      Löschen
  2. Hallo Jenny,

    ich verleihe auch nicht gerne meine Bücher, da sie selten so zurückkommen, wie ich das gerne hätte. Außer bei meiner Mama, da klappt das wunderbar :-)

    Hier ist mein Beitrag ♡

    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen