Seiten

Samstag, 23. November 2013

[Tag] Drei Macken beim Lesen

Guten Abend ihr lieben!


Habe gerade bei Miss Rose ein Tag entdeckt, und dachte mir, hey, den kannst du ja eigentlich mal mitmachen.

Hmm, meine 3 Macken beim Lesen?

1. Also als erstes, wenn ich ein gebundenes Buch habe, lege ich den Schutzumschlag zurück ins Regal. Ich will keine Knicke im Schutzumschlag haben, und außerdem hasse ich es, wenn er ewig daneben fällt.

2. Selbst bei Taschenbüchern versuche ich darauf zu achten, so wenig Leserillen wie möglich zu fabrizieren.  Ich mag das nämlich nicht. Das gelingt mir auch meistens. Keine Leserille in einem Buch mit über 800 Seiten. Ich denke, es liegt viel an der Verarbeitung und von welchem Verlag es kommt. 

3. Wenn ich auf der Arbeit Pause habe, höre ich immer Musik dabei und das richtig laut, weil ich sonst zuviele Geräusche nebenbei habe, dann kann ich mich nicht konzentrieren. Hier höre ich eigentlich fast alles, aber am liebsten was lautes, mit Wumms... Krach eben... also momentan ist auf meinem MP3-Player sehr viel Nickelback :) Daheim lese ich gerne auch mit Musik im Hintergrund, aber das klappt nicht immer. Ich mach dann auch schonmal die Musik dann wieder aus und dann klappt es besser beim Lesen.

Ich glaube, wenn ich weiter nachdenke, fallen mir noch mehr Macken ein :)

Und wie sieht es bei euch aus? Auch irgendwelche Macken beim lesen? Erzählt mir doch davon.

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Abend und ein schönes WE!

Eure Lady


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen