Seiten

Freitag, 13. April 2018

Freitags-Füller #469

Guten Morgen zusammen!


Endlich wieder Freitag, auch wenn ich heute arbeiten muss. Irgendwie habe ich auch nicht gut geschlafen, aber sobald irgendwas am Vortag gewesen ist, ist das bei mir so. Gestern Abend war es eben ein Info-Abend an der Schule wegen Abi und Co. Sohnemann erhält womöglich die Zulassung für die Einführungsphase also die 11. Klasse. Aber was da alles gemacht werden kann und soll und muss.... wahnsinn. Unsere Köpfe haben gestern echt geraucht.



Nun will ich das erstmal aus meinem Kopf raus bekommen und den Freitags-Füller von Barbara ausfüllen. Macht einfach mit, denn sie gibt sich immer so große Mühe, uns Lücken zur Verfügung zu stellen.

1.  So langsam wird es wärmer, die Sonne scheint mehr, die Laune der Leute steigt wieder.
2.  Ich habe immer irgendwelche Ideen im Kopf und genau deshalb habe ich jetzt immer ein kleines Notizbuch dabei, damit ich mir diverse Ideen aufschreiben kann.
3.  Mein Gefühl sagt mir, dass mein Sohn schon seinen Weg gehen wird, ich ihm aber sicherlich noch den einen oder anderen Rat mit auf dem Weg geben werde.
4. Ich wünsche mir im Sommer, das mein Rasen grün bleibt. Aber die Hecke, die auf unsere Grundstück ist, schlürft dem Rasen das ganze Wasser weg.
5.  Ich habe eine Schwäche für Bücher.
6.  Was in der Politik abgeht - sei es Ausland oder Inland - da fallen mir keine Kommentare mehr ein.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  meinen Feierabend sowie Lets Dance, morgen habe ich wie immer den Einkauf geplant, und Sonntag möchte ich erstmal noch nix machen, aber vielleicht ändert sich das ja auch wieder!


So ihr lieben, das war es schon wieder für diesen Freitag. Ich werde an diesem Wochenende wohl hoffentlich etwas mehr zum lesen kommen. Ich lese gerade ein tolles Leserundenbuch, und zwar Sabrina Qunaj - Das Blut der Rebellin. Ein tolles Buch. Ich lege es kurz zur Seite und habe das Gefühl, im nächsten Moment wieder danach zu greifen, weil ich weiter lesen möchte. Der Schreibstil der Autorin nimmt mich irgendwie total gefangen, aber das liebe ich ja so.

Habt ein tolles Wochenende und genießt die Sonne, wenn ihr in den Genuss kommt, sie zu sehen.

Eure Jenny

1 Kommentar:

  1. Liebe Jenny,

    1,4,5 und 6 kann ich so unterschreiben. Da sind wir einer Meinung.
    Und Kinder bleiben lebenslang Kinder, da fühlt man sich als Mutter immer ein Stück weit verantwortlich.

    Mein Beitrag

    Liebe Aprilwettergrüße und ein schönes Wochenende für dich,
    Barbara

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen.