Seiten

Freitag, 30. Juni 2017

Freitags-Füller #428

Guten Morgen zusammen!


Ich hoffe, ihr schwimmt bei den Wassermassen nicht weg, die da vom Himmel kommen. Hier, wo ich wohne, geht es, da ist bisher sehr wenig Regen runter gekommen, aber scheinbar bekommen wir das Regengebiet morgen ab. Ich hoffe nur, dass es nicht so schlimm wird, wie in Berlin.



Es ist wieder Freitag - Zeit für den Freitags-Füller.
Wie immer hat Barbara die Texte vorgegeben und ich habe die Lücken gefüllt, die ich dann hier fett markiere. Wenn du Lust hast, mit zu machen, kopiere dir den Text von Barbara und fülle sie aus. Gerne auch bei mir in den Kommentaren. Ich bin immer gespannt, wie andere Leute die Lücken ausfüllen.

1.  Vorübergehend ist das Wetter kaputt, kommt zuviel Wasser raus. Aber die Natur hat es dringend gebraucht, aber muss es denn immer soviel auf einmal sein? Warum kann es nicht mal nachts ganz sachte durchregnen? Damit ist der Natur viel mehr geholfen, als mit dem heftigen Pladderregen.
2.  Ich liebe Burger vom Grill.
3.  Ich könnte mal wieder einen Eintopf essen, aber da macht mein Mann immer so lange Zähne, wenn es das dann zwei Tage gibt!
4.  Abends im Bett muss ich noch ein paar Seiten lesen, egal wie müde ich bin.
5. Mein Rezept für meinen Nudelsalat ist besonders einfach und lecker, aber nicht wirklich kalorienarm.
6. Ich esse meinen Nudelsalat trotzdem.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend , morgen habe ich nach der Arbeit eigentlich sofort in die Klamotten schmeißen geplant, denn es geht zur Hochzeit meines Kollegen und Sonntag möchte ich einfach die Beine hochlegen und entspannen !


Euch allen da draußen wünsche ich ein wundervolles Wochenende, in der Hoffnung, dass sich das Wetter ein wenig beruhigt und viel weniger Wasser runter kommt. 

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo,

    hast du das Rezept für den Salat auf deinem Blog? Würde mich mal interessieren, denn Nudelsalat passt ja immer.

    http://sommerlese.blogspot.de/2017/06/freitags-fuller-44.html

    Liebe Grüße und ein hoffentlich nicht so verregnetes Wochenende,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Nein, das Rezept gibt es hier nicht auf meinem Blog, das ist ausschließlich ein Bücherblog.

    LG

    AntwortenLöschen