Seiten

Mittwoch, 8. Februar 2017

Januar-Rückblick 2017

Hallo ihr lieben!


Lange ist es her, das ich hier gepostet habe. Tja, was soll man sagen? Das Berufs- und Familienleben hatte mich ordentlich im Griff.
Zum Lesen bin ich aber trotzdem gekommen und habe im Januar 5 Bücher geschafft.

Ich durfte von Yrsa Sigurdadóttir das Buch DNA rezensieren und ich war begeistert. Aber eigentlich haben mich alle Bücher im Januar unterhalten, so das ich keines habe, wo ich sagen könnte, davon bin ich mal mega enttäuscht oder so.

Insgesamt gelesene Seiten im Januar: 1.694 Seiten

Zwei Bücher waren aus dem Thriller-Genre, ein Buch Fantasy und zwei Romane.

Ich habe jetzt eigentlich vor, jetzt jeden Monat kurz zusammen zu fassen, welches Buch mir am meisten im Kopf geblieben ist. Das soll einfach für mich auch ein kleiner Rückblick sein, und natürlich auch für euch. Vielleicht möchtet ihr ja über das eine oder andere Buch mit mir reden oder habt Fragen oder dergleichen.

Ich hoffe, das ich jetzt auch wieder mehr hier verbringen kann, bzw. euch mehr zu berichten habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen