Freitag, 23. April 2021

Freitags-Füller #623

Guten Morgen zusammen!

Heute bin ich extra mal früher aufgestanden, um mal wieder den Freitags-Füller zu machen. Ich habe heute mal wieder voll Bock darauf. Seit über einem Jahr habe ich das schon nicht mehr gemacht. Mal sehen, ob ich es überhaupt noch kann ;)
 
Wie immer gilt, gerne mitmachen, gerne Kommentare hinterlassen. Barbara hat sich, wie immer, diese Lücken ausgedacht. Vielen Dank dafür.
 
So, dann wollen wir mal:
 
1. Auf einmal ist der April wieder April und macht mit dem Wetter, was er will, im Gegensatz zu den letzten Jahren.

2. Die letzte Woche war ich in Quarantäne und das hat gar keinen
Spaß gemacht. Ich hatte Kontakt zu einer Person in der Woche davor, die später positiv getestet wurde. Wäre es nach unserem Gesundheitsamt gegangen, dann wäre ich weiter arbeiten gegangen, obwohl es erst hieß, Kontaktgruppe 1, dann auf einmal Kontaktgruppe 2 und dann wieder 1.... Never ending Story. Mein Arzt hat mir dann am Donnerstag gesagt, dass ich genau richtig gehandelt habe, in dem ich mich in Selbstquarantäne begeben habe. Gott sei dank war mein Test dann später negativ.
 
3. Wenn ich nach unten schaue sehe ich meine schwarze Jogginghose.
 
4.Ich bin heute extra früher aufgestanden und deshalb konnte ich wieder einen Freitags-Füller machen.
 
5. Wer sagt eigentlich, dass die Ausgangssperren wirklich etwas bringen?
 
6. Mein Garten gefällt mir mit den blühenden Tulpen und den fast offenen Knospen vom Rhododendron jetzt noch besser.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Feierabend, muss nach Feierabend aber noch zum Reifenhaus um Sommerreifen aufzuziehen, morgen habe ich geplant, den Einkauf zu erledigen und diverse Dinge, die in der Woche liegen geblieben sind und Sonntag möchte ich Zeit mit der Familie verbringen!
 
So ihr Lieben, jetzt muss ich mich sputen, mein Frühstück fertig machen, meine Brote für die Arbeit und irgendwann dann auch ins Bad, damit ich dann auch irgendwann ausgehfein bin ;)
 
Habt ein tolles Wochenende, macht das Beste draus.
 
 
Eure Jenny

Kommentare:

  1. Guten morgen ^^

    Stimmt ja. Dieses Jahr war der April so richtig April vom Wetter her. Und trotzdem schimpfen alle, weil sie es nicht mehr gewohnt sind. Und wenn dem nicht so war, haben sie auch gemeckert. Manche können halt nur meckern, richtig? :)

    Ach herr Je und ich dachte nur unser GEsundheitsamt hat das alles nicht in Griff. Ich an deiner Stelle wäre dann auch zuhause geblieben. Ich würde auch sagen: Alles richtig gemacht!!
    Ich glaube, die Ausgangssperre bringt nichts. Die Leute, die sich in Gruppen treffen, treffen sich EH drinnen. oder eben Tagsüber. Ich wäre wirklich für einmal 2 bis 3 Wochen alles dicht machen. Vielleicht Lebensmittelladen offen oder so. Aber keiner geht arbeiten (Ausnahmen wie Krankenschwestern etc. klar).... keine Treffen, wirklich einfach alles runterfahren. Ich denke, das hätte etwas mehr gebracht als dieses... ja... monatelange hin und her geschiebe.....

    Nun wünsche ich dir einen angenehmen Arbeitstag und ein tolles Wochenende :)
    Melle
    Mein Freitagsfüller.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Melle, danke für deinen Besuch hier bei mir.
      Ja, das mit dem Gesundheitsamt war nicht wirklich schön. Und man erfährt immer wieder etwas neues, so dass man echt heftige Zweifel bekommt, ob die das überhaupt noch richtig wuppen können dort. Man merkt wirklich, dass die überarbeitet.

      Auch wenn heute schon Dienstag ist, ich komme noch vorbei bei dir.

      LG

      Jenny

      Löschen
  2. Liebe Jenny,
    schön, dass Du auch mal wieder beim FF dabei bist!

    Oh je, Quarantäne ist ja nicht so toll. Gut, dass Du Dich nicht infiziert hast!!!

    Oh ich denke schon, dass die Ausgangssperren viele Menschen davon abhalten, sich zu unerlaubten Treffen und Feiern zusammen zu finden. Das ist immer noch eine große Gefahr, auch wenn sich schon viele draußen treffen und Party machen.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Conny, schauen wir mal, was nun die ganzen Ausgangssperren bringen. Ich gehöre zu dem einzigen Kreis in NRW, wo es noch keine Ausgangssperre gibt. Rundherum sind die Zahlen explodiert, teilweise über 200. Deswegen schaue ich mal, was das alles bringt.

      Liebe Grüße

      Jenny

      Löschen
  3. Hallo!
    Oh ja, der April macht was er will. Hoffentlich will er bald schönes, warmes Wetter! *lach*
    Ich freu mich auch jedes Mal, wenn ich in unseren Garten schaue. Wir haben diese Woche angefangen, die eine oder andere Gemüsesorte einzupflanzen. Mal schauen, ob alles angeht.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!
    Alles Liebe, Susana

    https://susana-stier.com/freitagsfueller-623

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Susana, nun ja, das Wetter, was wir bisher hatten in diesem April, ist ja völlig normal. Aber wir sind es einfach nicht mehr gewohnt.
      Gemüse anpflanzen finde ich toll, allerdings bin ich so gar nicht der Typ dafür, weil ich es nicht mag, die Tierchen zwischen den einzelnen Salatblättern und so herauszufischen.

      Liebe Grüße


      Jenny

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Jenny,

    wie schön, dass du auch auch wieder mit dabei bist. :-)
    Ich kann dich gut verstehen, dass du mit Arbeit am PC tagsüber genug hast und nicht noch abends weiter machen möchtest.

    zu 2: Das war sicher eine nervenzehrende Woche und ich bin froh, dass du negativ bist.

    zu 5: Ich denke mal, generell geht es ja nicht um die paar Spaziergänger oder Gassigeher, sondern um die feiernden Gruppen. Und ohne diese Regelung kann man diese Gruppen leider nicht erreichen.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuuu Barbara, danke dir für deinen Besuch bei mir.
      Schauen wir mal, ob diese Ausgangssperren wirklich etwas bringen. Ich bin gespannt und lasse mich gerne eines besseren belehren.

      Ja, die Woche war wirklich echt heftig. Aber ich bin wirklich froh, negativ gewesen zu sein. Und mittlerweile gibt es schon ein zweiter Test, der auch negativ war. Der Chef möchte jetzt, dass wir uns testen lassen.

      Liebe Grüße

      Jenny

      Löschen

Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen.