Donnerstag, 27. Dezember 2018

Weihnachtswichteln 2018

Guten Morgen ihr Lieben!


Ich hoffe, ihr hattet ein wundervolles Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben.

Mein Fest war ruhig und besinnlich und es war wieder mal wundervoll, an diesen Tagen mit der Familie zusammen zu sitzen, und gerade dann, wenn man sich seltener sieht, das neuste auszutauschen.
Ich bin aber ehrlich, ich bin froh, dass die Tage rum sind und das nun alles wieder seinen geregelten Gang läuft. Nein, ich bin nicht undankbar für  die Zeit mit meiner Familie, aber irgendwann ist auch genug mit der Völlerei *lach* Irgendwann mag man nicht mehr. Kennt ihr, oder?


Was ist mein Weihnachtsbaum. Ich weiß, ein bissel spät um den zu zeigen, aber vorher war einfach keine Zeit. Der steht immer noch und ich hoffe, das der bis zum neuen Jahr durchhält. Meist brechen wir den immer so um den 6.1. rum ab.

Nun aber zum eigentlichen Punkt auf meiner Liste. Ich habe dieses Jahr in zwei Foren beim Weihnachtswichteln mitgemacht und ich war echt begeistert. Ich fange mal mit dem ersten an. Hier war Blackfairy meine Wichtelmama und ich danke ihr ganz herzlich für das Päckchen. Sie hat es so liebevoll eingepackt, jedes einzelne Teil in Geschenkpapier eingeschlagen. Herrlich.






Sieht doch toll aus, oder?

Und hier nun die Inhalte:





Auf das Buch von Camilla Läckberg freue ich mich schon sehr. Ich liebe ja Schweden und ich habe dieses Jahr das neue Buch von der Autorin gelesen. Jetzt möchte ich die Serie von Anfang an lesen.

Das zweite Wichtelpäckchen habe ich aus einem anderen Bücherforum erhalten. Auch hier hat sich meine Wichtelmama sehr viel Mühe mit dem Verpacken gemacht und sie hat sich Zeit genommen, auf meine Wünsche einzugehen. Vielen Dank an dieser Stelle:






Schlicht und einfach verpackt und doch richtig schön.





Auch die Serie zu Inspector Swanson kenne ich noch nicht. Ich bin gespannt darauf, wie sie ist.

Meine Wichtelmama hat sich damit auseinander gesetzt, dass ich keine Lactose vertrage. Das rechne ich ihr hoch an, denn es ist sehr schwer, Schokolade zu finden, in der keine Laktose enthalten ist.

Ich habe mich auf jeden Fall gefreut, beide Päckchen auszupacken. Ich freue mich schon auf das kommende Jahr!

LG


Jenny

Kommentare:

  1. Liebe Jenny,

    das sind aber tolle Wichtelgeschenke und Überraschungen sind doch überhaupt die besten Geschenke.
    Da haben sich die Mamas aber wirklich Mühe gegeben, das kann auch ins Auge gehen. :-)

    Herzliche Grüße und eine schöne Zeit mit deinen Geschenken wünscht,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Barbara,


      ja, das kann definitiv nach hinten los gehen, aber da man ja seine Go´s und NoGo´s angibt, geht es meist sehr gut sogar.

      danke dir liebe Barbara, für deinen Besuch bei mir!

      LG


      Jenny

      Löschen

Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen.